Kontakt

Billiger ins Ausland

c/o Interswop Auslandsaufenthalte
Bogenstraße 54a
20144 Hamburg
Deutschland
Mobile/Whatsapp +49-170 -410 80 28
info@billiger-ins-ausland.de

User login

Spanisch lernen
Ärzteschaft mit Doctor Alemán
OP in Argentinien
Spanischkurs
Hands-on-therapy
Argentinische Kollegen
Chefarzt mit Famulant
Im Operationssaal
Praktische Chirurgie
Anästhesie
Pause im Krankenhaus
Wundversorgung üben

Praktikum - Argentinien - Medizin und Famulatur

Projekt: Praktikum - Argentinien - Medizin und Famulatur
.  
Zielland: Córdoba, Provinz Córdoba, Argentinien
Möglich als: Praktikum
Bereich: Medizin
Alter: 21 - 35 Jahre
Für: Deutsche, Schweizer, Österreicher, alle Nationalitäten
Projektdauer: 8 Wochen - 6 Monate
Beginn: jederzeit / jeden Monat möglich
Tätigkeit ist: unbezahlt
Veranstalter:
Pasantias Argentinas
Rating:
Status:

Projektbeschreibung

Famulatur Chirurgie Argentinien

In Argentinien kannst Du noch ein Praktikum oder eine Famulatur in einem Krankenhaus machen. Auch mit hands-on-therapy Anteilen. Dies ist in anderen Länder sehr schwer oder gar nicht möglich. Zwar musst Du in Argentinien Spanisch sprechen, aber keine Sorge, dies wird dir beigebracht. 

Nach Ankunft in Córdoba und Empfang am Flughafen geht´s zur Unterkunft, einem schönen Teilnehmerhaus. Zusammen mit anderen Teilnehmern, die Auslandspraktika in Argentinien in verschiedensten Bereichen unternehmen und ein paar jungen Argentinien wohnst Du nahe der Sprachschule. 

Deine Mitbewohner unternehmen viel gemeinsam und von der Sprachschule werden auch noch Exkursionen in die Sierras und Reisen innerhalb Argentiniens angeboten. Aber erst einmal lernst Du mindestens 4 Wochen intensiv Spanisch an der Sprachschule. Als Anfänger erreichst Du das Niveau A1/A2. Wenn Du dich dann halbwegs auf Spanisch verständlich machen kannst, wirst Du bei einem Krankenhaus vorgestellt. Dort absolvierst Du dein Medizinpraktikum oder deine Famulatur für 8 oder mehr Wochen. Du kannst dabei die verschiedensten Bereiche des Hospitals durchlaufen. Z.B. die Notaufnahme, die Chirurgie, Kinderheilkunde usw. Dies hängt vom Krankenhaus selbst und deines Spezialgebietes ab. Woche für Woche wird dein Spanisch besser, denn die Patienten und Krankenschwestern sprechen nur Spanisch. Alltagskommunikation also auf Spanisch.

Argentinier sind sehr freundlich und offen gegenüber Ausländern. Sicherlich freundest Du dich mit Arbeitskollegen an und baust dir nach und nach einen Freundeskreis auf. Die Freizeitgestaltung ist ohnehin sichergestellt, da deine Mitbewohner fast täglich etwas unternehmen. Unter der Woche wird häufig zusammengesessen, gekocht, gegrillt, ausgegangen. Am Wochenende geht es auf die Piste, Sonntags wird ausgeschlafen und am Abend geht es auf den Kunsthandwerksmarkt.

Während und vor allem nach dem Medizinpraktikum solltes Du auch andere Landesteile in Argentinien besuchen. Besuche Weingüter in Mendoza, wandere am Fusse des Aconcaguas, stehe am Teufelsschlund der Wasserfälle von Iguazú oder bestaune den Perito-Moreno-Gletscher in Patagonien. Ein Reiseführer wird dir Argentinien schmackhaft machen.

Mehr Infos - Fragen - Anmelden
Hier kannst du deine spezielle Frage zum Programm oder Projekt stellen.
Landesvorwahl und Städtevorwahl nicht vergessen!
Bitte gebe das Land deines Reisepasses an (z.B. Deutschland, Schweiz, Österreich etc.)
Wenn Du z.B. 4 Wochen Sprachkurs + 8 Wochen Praktikum machen möchtest, dann gebe als Gesamt-Programmdauer 12 Wochen ein.
Bitte geben an, wann dein Auslandsaufenthalt beginnen soll.