Kontakt

Billiger ins Ausland

c/o Interswop Auslandsaufenthalte
Bogenstraße 54a
20144 Hamburg
Deutschland
Tel. 0049 - (0) 40 - 410 80 28
info@billiger-ins-ausland.de

User login

Indische Dorfschüler
Freiwillige mit indischen Kindern
Kinder betreuen im Himalaya
Unterrichten in Himachal
Beim Lernen
Arbeit mit Kindern in Indien
Dorfschule in Himachal Pradesh
Volunteer mit ihren Kindern
Kasperl im Himalaya

Freiwilligenarbeit - Indien - Himalaya - Sozialarbeit, Unterrichten und mehr

Projekt: Freiwilligenarbeit - Indien - Himalaya - Sozialarbeit, Unterrichten und mehr
.  
Zielland: Palampur, Himalaya, Indien
Möglich als: Freiwilligenarbeit
Bereich: Sozialarbeit
Alter: 18 - 55 Jahre
Für: Deutsche, Schweizer, Österreicher, alle Nationalitäten
Projektdauer: 2 Wochen - 12 Wochen
Beginn: jederzeit / jeden Monat möglich
Tätigkeit ist: unbezahlt
Veranstalter:
Interswop Auslandsaufenthalte
Rating:
Status:

Projektbeschreibung

Dorfschule im Himalaya

Himalaya bedeutet soetwas wie Land des Schnees. Direkt am Fuße des Himalayas und 35 km entfernt vom Sitz seiner Heiligkeit dem Dalai Lama liegt das Himalaya Volunteer Camp in Palampur. Inmitten des Kangra ist das Palampur-Tal berühmt für seine piturresken Orte, Teegärten und freundlichen Menschen. Die Luft ist rein, das Wetter mild und die Aussichten sind atemberaubend. Ein Reisender verliebt sich leicht in diese Gegend.

PROGRAMMABLAUF

Montag: Ankunft in Delhi am Flughafen und Transfer zur Unterkunft in Delhi (erste Nacht ohne Mahlzeiten). Dienstag bis Donnerstag:

  • Morgentliche Yoga Session. Einführung über
    • Indien und seine Kultur
    • aktuelle Volunteer-Möglichkeiten
    • Sozialentwicklung und Rolle der Freiwilligen
    • Sinnvolle Freiwilligenarbeit. Projektaktivitäten
    • Kulturelle Mitverantwortug. Sicherheit und Verhaltenskodex
    • Hindi-Sprache
  • Besuch des lokalen Marktes. Henna Workshop
  • Workshop Indische Kleidung. Bollywood Tanzkurs
  • Orientation der Ortsgegebenheiten
  • 3 Stunden Bollywood Movie Show
  • Essen mit Gastfamilie (Frühstück, Mittag, Abendessen)

Samstag: Transfer zum Projektort (Frühstück, Abendessen). Sonntag: Freizeit. Montag bis Freitag: Freiwilligenarbeit morgens und nachmittags. Samstags/Sonntags: Freizeit, optionale Exkursionen. Am letzten Sonntag: Ankunft in Delhi und Transfer zum Flughafen mit Übernachtung in Delhi (Frühstück).

PROJEKTE

Frauenselbsthilfe-Projekt: Eine Reihe von Bildungsmaßnahmen und Selbstvertrauensstärkung für heranwachsende Mädchen und junge Frauen der Gemeinde werden angeboten. Ziel ist den Horizont zu erweitern bei diesem Teil der vernachlässigten Gesellschaftsschicht, um ihnen ein Selbstwertgefühl zu geben und sie zur Selbsthilfe anzuregen. Aktivitäten:

  • Englisch-Grundkenntnisse unterrichten.
  • Frauen selbstbewusster machen durch Lernprozesse, kreative Workshops und Berufsausbildung.
  • Entwicklung von Kommunikationstechniken. Hilfe bei der Hausarbeit.
  • Stärkung des Bewusstseins über Frauenrechte.

Projekt Sozialarbeit mit Kindern / Kinderfürsorge: Ganzheitliche Entwicklung von Kindern ist eines der Jahrhundert-Ziele der Indischen Regierung. So auch bei unserer Freiwilligenarbeit mit Kindern. Erreicht wird dies durch Förderung ihrer Wahrnehmungs-, Gefühls- und Lernentwicklung. Aktivitäten:

  • Mithilfe beim Ausgeben des Mittagessens. Lieder, Reime, Basteln.
  • Englischunterricht (Alphabet) und Mathematik
  • Spiele und Outdoor Spiele. Kontrolle des Lernfortschritts.

Unterrichten-ProjektDie Freiwilligen helfen bei Bildungsprogrammen für einheimische Schüler mit. Es wird Englisch, Mathematik, Kunst und Handwerk gelehrt. Um mehr Freiwillige für dieses Projekt zu gewinnen, werden detaillierte Arbeitsbücher und Lehranweisungen ausgegeben. Die Volunteers helfen bei der Schulausbildung der Kinder durch kreative, interaktive Unterrichtsmethoden, bei denen das Lernen mehr Spass bringt. Die Englischkenntnisse zu verbessern ist sehr wichtig für die spätere Ausbildung und Arbeitsmöglichkeiten. Aktivitäten:

  • Unterrichten von Englisch, Mathematik und Sozialkompetenz
  • Spiel und Sport. Lehrer Motivation und Training.
  • Schüler Anwesenheitskontrolle
  • Erste Hilfe Training. Freizeitgestaltung.
  • Spielerische Lernatmosphäre schaffen

Projekt Gesundheitswesen: Mit steigender Bevölkerungszahl ist das Gesundheitssystem an seinen Grenzen und es werden überall Hilfskräfte benötigt. Sowohl für im medizinischen Bereich unerfahrene wie auch für ausgebildete Freiwillige werden entsprechende Projekt ihrer Wahl und Erfahrungen zugewiesen. Aktivitäten:

  • Krankenpflege. Pflege-Assistenz.
  • Patienten- und Familienberatung
  • Patientenstatus mithilfe der Krankenschwester pflegen
  • Spiele und Aktivitäten für die Patienten organisieren

Sport-Projekt: Die Sportprojekte konzentrieren sich hauptsächlich darauf, um professionellen Beratungsservice in Sachen Sport für die armen und benachteiligten Randgruppen zu geben. Die Freiwilligen helfen mit, professionelles Training in der Sportart zu geben. Sporttalente sollen gefördert werden. Aktivitäten;

  • Informationen über eine bestimmte Sportart
  • Teamgeist entwickeln. Spielregeln und Regelwerk vermitteln
  • Spielstile unterrichten. Wichtigkeit von Sport und physischer Bewegung
  • Wege zum erfolgreichen Sportler

Projekt Bauhandwerk: Hier können Freiwillige bei der Errichtung und Instandhaltung von Einrichtungen mithelfen. In der Gemeinde fehlt es an einfachster Infrastruktur und Hygienebedingungen. Hier gibt es immer etwas zu Werkeln. Aktivitäten:

  • Klassenraumverschönerung
  • Sicheres Trinkwasser. Sanitär- und Abwassereinrichtungen
  • Regenwassergewinnung. Solarlicht-Installation
Mehr Infos - Fragen - Anmelden
Hier kannst du deine spezielle Frage zum Programm oder Projekt stellen.
Landesvorwahl und Städtevorwahl nicht vergessen!
Bitte gebe das Land deines Reisepasses an (z.B. Deutschland, Schweiz, Österreich etc.)
Wenn Du z.B. 4 Wochen Sprachkurs + 8 Wochen Praktikum machen möchtest, dann gebe als Gesamt-Programmdauer 12 Wochen ein.
Bitte geben an, wann dein Auslandsaufenthalt beginnen soll.