Kontakt

Billiger ins Ausland

c/o Interswop Auslandsaufenthalte
Bogenstraße 54a
20144 Hamburg
Deutschland
Mobile/Whatsapp +49-170 -410 80 28
info@billiger-ins-ausland.de

User login

DS2019 Form

Bezahlt in die USA

Das sogenannte DS2019 Form ist ein vorgefertigtes Formularblatt mit einigen Angaben und einem Barcode, welches nur von wenigen Organisationen in den USA ausgestellt werden kann. Dieses Formblatt ist zwingende Voraussetzung, um ein J1-Visum für die USA zu erhalten. Ohne DS-2019 Form kein J1-Visum. Das US Department of State authorisiert (designiert) sogenannte "legal sponsors" (US Organisationen, auch Universitäten oder Firmen), die jeweils bestimmte Arten von Austauschprogrammen überwachen und durchführen dürfen. Auf dieser Website geht es alleine um die Beschaffung des DS-2019 Forms für selbstorganisierte Praktika und Traineestellen in den USA. Es ist nicht erlaubt, ein Praktikum oder Training in den USA nur mit Touristenvisum zu absolvieren. Praktika, bezahlt oder unbezahlt, sind mit einem J1-Visum möglich. Dafür wird das DS2019 benötigt. Der Bearbeitungsprozess dauert meistens mehrere Wochen und es ist eine Kommunikation und ein Datenfluss zwischen dem Praktikanten (Intern oder Trainee), der Praktikumsstelle (Host Company) und dem Legal Sponsor (der DS2019-Austellerorganisation) notwendig. Es müssen für den gesamten Visaprozess nicht nur mehrere Wochen Zeit eingeplant werden, sondern leider auch recht hohe Kosten für die Ausstellung des DS-2019 Form, der SEVIS-Gebühr und dem J1-Visaantrag in Kauf genommen werden.

Vorteilhafter ist es, sich ein bezahltes Praktikum in den USA vermitteln zu lassen, wobei der anschliessende DS2019 Antrag und J1-Visaprozess gleich mit integriert ist. Hier fängt die gute Bezahlung des Praktikums die Visagesamtkosten wieder auf.

Liste aller DS2019 Form - Projekte