Kontakt

Billiger ins Ausland

c/o Interswop Auslandsaufenthalte
Bogenstraße 54a
20144 Hamburg
Deutschland
Tel. 0049 - (0) 40 - 410 80 28
info@billiger-ins-ausland.de

User login

Unterkunftshaus Córdoba
Kindergarten Córdoba
Kindergarten Argentinien
Plaza San Martin - Córdoba
Ausflug in Argentinien
Cochabamba - Strassenessen
Blick auf Cochabamba
Plaza in Cochabamba
Verkaufsstand Cochabamba
Typischer Bus in Bolivien
Marktstand in Cochabamba
Blick über Cochabamba

Freiwilligenarbeit - Kombi - Argentinien + Bolivien

Projekt: Freiwilligenarbeit - Kombi - Argentinien + Bolivien
.  
Zielland: Córdoba/Argentinien, Cochabamba, Bolivien
Möglich als: Freiwilligenarbeit
Bereich: Sozialarbeit
Alter: 18 - 55 Jahre
Für: Deutsche, Schweizer, Österreicher, alle Nationalitäten
Projektdauer: 8 Wochen - 1 Jahr
Beginn: jederzeit / jeden Monat möglich
Tätigkeit ist: unbezahlt
Veranstalter:
Interswop Auslandsaufenthalte
Rating:
Status:

Projektbeschreibung

Argentinien + Bolivien

Spannende Kombination: Lerne erst Spanisch in Córdoba, Argentinien. Mache eventuell auch noch ein Freiwilligen-Projekt in Argentinien mit und wechsele dann nach Bolivien, wo Du noch einmal für mind. 4 Wochen in einem Sozialprojekt mithilfst.

Zuerst geht es also nach Argentinien. Du kommst in Córdoba, der zweitgrössten Stadt Argentiniens an. Am Flughafen erwartet man dich bereits und es geht zu deiner Unterkunft in ein schönes Teilnehmerhaus. Hier wirst Du nie alleine sein, denn Du wohnst zusammen mit anderen internationalen Teilnehmern und einigen jungen Argentinien. Es wird immer viel gemeinsam unternommen, am Abend, an den Wochenenden und beim Reisen durch´s Land.

In Córdoba lernst Du erst einmal die spanische Sprache. 4 Wochen lang an einer familiären Sprachschule ganz in Lauflage zu deiner Unterkunft. Keine Angst, Spanisch ist nicht so schwer und Du wirst hoch motiviert sein, möglichst schnell einige Brocken sprechen zu können. Denn in Córdoba wird viel gefeiert und ausgegangen und da möchtest Du dich ja auch gerne mit jungen Argentiniern verständigen können.

Du kannst nach dem Spanischkurs noch für weitere 4 - 20 Wochen in Córdoba bleiben, um auch hier ein Freiwilligenprojekt im Bereich Sozialarbeit zu machen. Als Projekte stehen zur Auswahl: Reittherapie, Kinderheim, Kindergarten, Essenstafel, Behinderteneinrichtung, Englisch unterrichten und noch einige mehr.

Zwischendurch oder auch hinterher kannst Du durch Argentinien reisen. Dazu tun sich gerne mehrere Teilnehmer zusammen. So kannst Du dich langsam nach Bolivien "hochhangeln". Auf dem Weg dorthin kannst Du Nordargentinien mit Salta und Jujuy bereisen. In Bolivien kannst Du einen Abstecher zum grössten Salzsee der Welt machen, vielleicht am Titicaca-See und in La Paz vorbeischauen. Und dann fährst und fliegst Du nach Cochabamba zum zweiten Teil deines Aufenthalts. 

In Cochabamba wohnst Du bei einer Gastfamilie und wirst dort auch verpflegt. Du kannst hier 4 - 12 Wochen bleiben und einer Freiwilligenarbeit nachgehen. Bolivien ist ganz anders als Argentinien und durch diese tolle Kombination kannst Du beide Länder und deren Unterschiede hautnah kennenlernen.

Auch in Cochabamba hilfst Du bei einem Sozialprojekt mit. Aus 4 Projekten in Cochabamba kannst Du dir eines heraussuchen:

Mobile Schule - Unterricht auf der Strasse: eine Schule auf Rädern, um Strassenkinder Basiswissen beizubringen.

Fussball für Strassenkids: 3 x die Woche wird Fussball für Strassenkinder angeboten. Sport und Training als Flucht von der Strasse und Weg in ein besseres Leben.

Mobile Gesundheitsversorgung: medizinische Beratung und Versorgung für Strassenkinder und Obdachlose.

Förderung von Kleingewerbe durch Mikrofinanzierung: durch den Aufbau von selbständigen, kleinen Geschäften soll Obdachlose und Arme eine Zukunft weg von der Strasse eröffnet werden.

Mehr Infos - Fragen - Anmelden
Hier kannst du deine spezielle Frage zum Programm oder Projekt stellen.
Landesvorwahl und Städtevorwahl nicht vergessen!
Bitte gebe das Land deines Reisepasses an (z.B. Deutschland, Schweiz, Österreich etc.)
Wenn Du z.B. 4 Wochen Sprachkurs + 8 Wochen Praktikum machen möchtest, dann gebe als Gesamt-Programmdauer 12 Wochen ein.
Bitte geben an, wann dein Auslandsaufenthalt beginnen soll.