Kontakt

Billiger ins Ausland

c/o Interswop Auslandsaufenthalte
Bogenstraße 54a
20144 Hamburg
Deutschland
Tel. 0049 - (0) 40 - 410 80 28
info@billiger-ins-ausland.de

User login

Ranchteilnehmer
Landarbeit
Australische Rinder
Viehtrieb
Viehcheck
Krokodil
Farmspass
Crossfahren
Bullenfütterung
Australischer Cowboy
Enduro fahren
Farmhaus
Heulader Training
Echse
Neue Pferde
Zu Pferd und zu Bike
Trainingsfarm
Reifen flicken
Motocross

Bezahlte Rancharbeit - Australien

Projekt: Bezahlte Rancharbeit - Australien
.  
Zielland: Brisbane, ganz Australien, Australien
Möglich als: Bezahlte Rancharbeit
Bereich: Rancharbeit
Alter: 18 - 30 Jahre
Für: Deutsche
Projektdauer: 12 Wochen - 1 Jahr
Beginn: jederzeit / jeden Monat möglich
Tätigkeit ist: bezahlt, freie Unterkunft, freie Verpflegung
Veranstalter:
Interswop Auslandsaufenthalte
Rating:
Status:

Projektbeschreibung

Rancharbeit Australien

Willst Du durch Australien reisen und Dir Deinen Aufenthalt bis zu einem Jahr durch abenteuerliche Ranchjobs im Outback finanzieren? Dann nehme einen gut bezahlten Job auf einer Ranch, Farm, in einem Landhotel oder einem Roadhouse an.

Programmablauf: 

Wenn Du am Donnerstag morgen in Brisbane ankommst, wirst Du bereits am Flughafen erwartet. Es treffen auch andere Teilnehmer mit anderen Flügen ein. Sind alle angekommen, geht es per Bus nach Noosa an die Sunshine Coast. Hier kannst Du dich erst einmal vom Jet Lag erholen. 3 Tage am Beach  bei Noosa mit Surfen, Baden und Sonne tanken erwarten dich. Hier werden auch schon einige Formalitäten erledigt (Bankkonto eröffnen, Steuernummer beantragen usw). Dann geht es wiederum per Bus zur Trainingsfarm in der Nähe von Goomeri, ca. 200 km von Brisbane entfernt. 5 Tage verbringst Du auf einer Trainingsfarm, wo Du auf Deine Rancharbeit vorbereitet wirst. Auf der Trainingsranch wird Dir das Reiten gezeigt, das Fahren auf Enduro-Motorrädern, der Umgang mit Rindern, Traktor-Fahren, Zäune reparieren und das Bedienen von Maschinen und Motorsägen. 

Wo wirst Du eingesetzt? Wir garantieren Dir gut bezahlte Rancharbeit im ländlichen Outback Australiens für die gesamte Zeit Deines Working Holiday Visums. Arbeite dort, wo die gut bezahlten Jobs sind – und geniesse danach die Zeit in den Städten und an den Traumstränden. Dir werden Jobs im Agrarbereich wie z.B. Pferdepflege, Rindertreiben mit Motorrädern, Traktorfahren, Arbeit auf Rinderranches und Milchviehfarmen, auf Schaffarmen u.a. angeboten. Du kannst aber auch im Bereich Hotel & Gastronomie (Pubs, Roadhouses, Landhotels, Farm Stays, Museen), Fern-Unterrichten und Kinderfürsorge eingesetzt werden.

Was werden Deine Aufgaben sein? Was erwartet Dich? Bereits vor Anreise nach Australien hast Du uns Deine Jobwünsche mitgeteilt und einen Bewerbungsbogen ausgefüllt. Diese Informationen werden potentiellen Arbeitgebern zugänglich gemacht und je nach Deinen Qualifikationen und Jobwünschen wirst Du in einen Ranchjob vermittelt. Wer auf einer Outback-Ranch, Farm oder Station arbeiten will, muss zur Einführung den Rancharbeit-Kurs auf der Trainingsfarm besuchen. Die Kosten für diesen Kurs sowie die Unterkunft und volle Verpflegung sind im Programm-Preis enthalten. Entsprechend der Fähigkeiten des Teilnehmers öffnet der erfolgreiche Abschluss dieses Trainingskurses die Tür zur Arbeit mit Pferden, Rindern und Schafen, Traktor- und Bulldozer-Fahren, Zäune reparieren, Kettensägen-Arbeiten, Pferdpflege in Reitställen und Gehöften, Viehtriebe und allgemeine Ranch- und Farmarbeit.  

Während des Einführungskurses wirst Du eine Enduro im Gelände fahren und einfache Aufgaben durchführen wie Rinder und Zäune kontrollieren. Du wirst ein australisches Stock Horse reiten und zu Pferd und zu Fuss Rinder treiben. Auch Trecker fahren, Routinearbeiten und der Umgang mit Werkzeugen werden Dir gezeigt. Wie man in Australien Landstücke einzäunt, wie man eine Kettensäge bedient, Nutzholzverwertung und natürlich viele Aspekte zur Sicherheit im Outback und bei der Rancharbeit gehören auch zum Kursinhalt.

Ab dem 9. Tag kannst Du dann mit Deinem ersten vermittelten und bezahlten Ranchjob beginnen und kannst insgesamt bis zu einem Jahr lang in Australien bleiben!

Wie kommst Du nach Australien? Sobald Deine Teilnahme am Ranch-Trainingskurs feststeht, kannst Du Dir einen passenden Flug nach Australien buchen. Bevor Du nach Brisbane anreist, kann Du auch vorher Sydney oder andere Städte besuchen. Letztendlich reist Du dann per Flugzeug nach Brisbane an die Goldküste. Am Donnerstag morgen wirst Du dort am internationalen Flughafen erwartet und zu einem Hostel gefahren.

Wie kommst Du zum Projekt-Ort? Der Transfer von Brisbane zur Trainingsfarm per Bus ist im Preis enthalten und wird für Dich organisiert. Später, während Deines Jobs, wohnst Du auf der Ranch oder Farm, auf der Du arbeitest.

Wo wirst Du wohnen? Während der Einführungsphase in Hostels, dann auf der Trainingsfarm und später wohnst Du direkt auf der Ranch oder Farm, wo Du arbeiten wirst. Du erhältst auch komplette Verpflegung auf der Trainingsfarm und i.d.R. auch auf bei den Arbeitgebern auf den Working Ranches.

Was solltest Du mitbringen? Bequeme Hosen und feste Schuhe zum Reiten. Arbeitsklamotten, da im Freien gearbeitet wird. Ein Taschenwörterbuch Englisch. Andere nützliche Dinge können vor Ort angeschafft werden.

Wann kannst Du anfangen? Du kannst jederzeit während des ganzen Jahres mit dem Ranchaufenthalt anfangen. 

Wie lange kannst Du teilnehmen? Mit einem Working Holiday Maker Visum bis zu einem Jahr. Ohne dieses Visum ist die Teilnahme als Tourist für unbezahlte Freiwilligenarbeit auf einer Ranch / Farm gegen Kost & Logis bis zu 3 - 6 Monaten möglich.

Welche Voraussetzungen solltest Du erfüllen? Du musst zwischen 18 - 30 Jahre alt sein. Du solltest Grundkenntnisse in Englisch haben. Du solltest Pferde mögen und keine Angst vor Tieren haben. Du solltest die Natur und das rustikale Landleben mögen. Du scheust Dich nicht vor körperlicher Arbeit und davor, Dir die Hände schmutzig zu machen. Du besitzt einen Auto-Führerschein. Dies sind die wesentlichen Voraussetzungen zur bezahlten Rancharbeit in Australien.

Was bekommst Du? Dir wird ein gut bezahlter Job in Australien auf dem Lande garantiert (mit WHM-Visa). Du erhältst einen mehrtägigen Trainingskurs in Sachen Ranch- und Farmarbeit in Australien. Du wirst Dein Englisch schnell verbessern. Du wirst den rauhen australischen Ranch-Alltag hautnah miterleben und bekommst Einblick in das Landleben im Outback. Du wirst Gelegenheit haben, zu reiten. Du wirst viele neue Erfahrungen machen und wertvolle Auslandserfahrungen sammeln. Du wirst Australien kennenlernen. Du wirst neue Leute kennenlernen und eine Menge Spass und Abenteuer erleben. Du erhältst eine Bescheinigung über die Ableistung des Ranchstays.

Was bekommt die Ranch/Farm? Hoffentlich eine freundliche, zuverlässige und nützliche Arbeitskraft, die gerne mit anpackt, wo die Arbeit anfällt.

Wer betreut Dich? Während Deiner Zeit in Australien hast Du einen ständigen telefonischen Ansprechpartner für die Landjobs und eine 24-Stunden-Emergency-Nummer.

Was musst Du sonst noch beachten oder wissen? Du musst einen gültigen Reisepass besitzen. Du musst zwischen 18 - 30  Jahre alt sein. Du solltest Dich auf Englisch verständlich machen können. Du mußt einen Führerschein haben.

Mehr Infos - Fragen - Anmelden
Hier kannst du deine spezielle Frage zum Programm oder Projekt stellen.
Landesvorwahl und Städtevorwahl nicht vergessen!
Bitte gebe das Land deines Reisepasses an (z.B. Deutschland, Schweiz, Österreich etc.)
Wenn Du z.B. 4 Wochen Sprachkurs + 8 Wochen Praktikum machen möchtest, dann gebe als Gesamt-Programmdauer 12 Wochen ein.
Bitte geben an, wann dein Auslandsaufenthalt beginnen soll.